Responsibility Process – Ein Überblick

Der Responsibility Process von Christopher Avery (siehe unbedingt responsibility.com und auch selbstfuehren.de) ist eine Beschreibung, welche mentalen Zustände jeder Mensch automatisch einnimmt, wenn er/sie vor ein Problem gestellt wird. Durch das transparent Machen...

Be-Retro – Ein Überblick

Wir treiben das Thema der Selbstorganisation, um unsere Zusammenarbeit immer weiter zu verbessern. Dadurch wollen wir immer mehr Entscheidungen dort treffen, wo auch gehandelt wird. Doch wo gehobelt wird, da fällt auch Späne 😉 Aus diesem Grund ist es gut, regelmäßig...

Führung in der Holakratie

Im gesamten Hypoport-Netzwerk kehren wir immer mehr vom klassischen Bild der Führung durch einen „Chef“ ab, dafür verfeinern wir ständig unser Bild von einer Selbstorganisation, in der vieles der Arbeit einer klassischen Führungskraft zwar noch erledigt werden muss,...

Wie man mit Formfehlern in Governance umgehen sollte

Dieser Artikel soll dabei helfen, Klarheit darüber zu schaffen, wie man in Holakratie auf angemessene und unaufgeregte Weise mit Formfehlern (im konventionellen Sprachgebrauch „ungültige Governance“, „UGO“ oder „NVGO“) umgehen sollte, ohne in die gängigen Fallen zu...

Umfrage: die positiven Aspekte der Holakratie

Nachdem wir uns intern zunächst mit den Schwierigkeiten und der Kritik an Holakratie befasst haben, haben wir vor kurzem eine interne Umfrage zu den positiven Erfahrungen der Hypoport Mitarbeiter mit Holakratie gestartet. Wir freuen uns, die ersten Ergebnisse mit der...